Tasting: Summer-Jamboree vor dem Vatertag (28. Mai bei Ziegler – Feine Kost) – meine Whisky-, Rum- und Cognac-Specials

Wir haben in den Sommer verschoben – wer da nicht dabei ist, insbesondere zu diesem fairen Preis, dem ist nicht mehr zu helfen. Pit holt zehn seiner ganz besonderen Flaschen aus seiner Kollektion, um sie mit Euch zu teilen und ihren Hintergrund zu erklären.

Geniale Erlebnisse aus den Gebieten Whisky, Rum und Cognac, teils aus vergangenen Zeiten warten auf Euch. Unser Gastgeber Markus Ziegler wird wieder ein würdiges und wunderschönes Ambiente schaffen. Hier die Details, und dann schnell anmelden, die Plätze sind limitiert:

Summer Jamboree – really special Whiskies, R(h)ums and Cognacs

Zeit / Ort: Mittwoch, 28. Mai um 19:30 Uhr bei Ziegler – Feine Kost (Regensburg)

Kosten: 65.- Euro

DSC08903

 

1) Cognac Otard X.O. 40% aus den 1970ern (bis zu 50-jährige Cognacs, beeindruckend, erzielt Höchstpreise)

2) Brugal 1888 Ron Gran Reserva Familiar – Edicion Limitada 2013, 40% (exklusive Jahrgangsabfüllung des tradit. Hauses aus der Domenikanischen Republik, 14 jahre in Weißeiche gereift, Spitzenklasse im kubanischen Stil)

3)DSC08901 Auchentoshan 11 y.o. Hepburn’s Choice 2001 – 2012, Single Cask Lowland Scotch Whisky, 46% (sehr weiche und cremige Einzelfassabfüllung aus den Lowlands, dreifach gebrannt, wie Creme Brulee und Obst)

4) Glen Grant 25 y.o. Gordon & Macphail, distilled in early 1960ies, Sherry Cask Single Speyside Malt (Scotland), 75cl, 40% (sehr alteund gereifte Rarität, die die Qualität alter Whiskys vor Augen führt und einen schwärmen lässt)

5)DSC08902 Tomatin 34 y.o. Whisky-Doris 1976 – 2011, Single Cask (Sherry Hogshead No. 9), 139 btl., 49,5% (Vielleicht das Highlight, diese gesuchte Abfüllung aus den besten Jahren der Speyside-Brennerei in Monsterqualität rechtfertigt Ihren Preis jenseits der 300.- Euro durch Kraft, Cassis-Beeren-Aromatik und Weichheit bei endlosem Abgang – zu Recht ein Kultwhisky, den es nur 139 Mal gab!)

6) Ron Cubata ‚Ocho‘ 8 y.o., Uruguay, 40% (Neuheit und für uns DER Budget-Rum aus frischen Bourbon-Fässern – wird Euch begeistern und die Konkurrenz schocken)

7) Ron Centenario Fundacion 20 Anos – Seleccion Premium, Sistema Solera, Costa Rica, 40% (der beste Rum im Anden-Stil seiner Preisklasse, Kaffee, Rosinen, Karamell, Schokolade, Tabak und feine Würze umschmeicheln den Gaumen bei optimaler Reife – ganz großes Rum-Kino)

8) DSC08900Bowmore 17 y.o. A.D. Rattray for Germany 1991 – 2009, Islay Single Sherry Cask Whisky (Cask 2059), 340 btl., 58,1% (Die Whiskys von Bowmore aus diesen Jahren sind außergewöhnlich und sehr gefragt; diese Abfüllung heißt bei Afficionados ‚Die Dampflok‘ und begeistert durch Ihre Islay-Intesität, Torf, Sherry und Komplexität)

9) Caol Ila 29 y.o. Signatory Vintage 1982 – 2012, Single Cask 6484, 263 btl., 56,3% (Caol Ila werden im hohen Alter extrem vielseitig und mineralisch, sie erinnern ein wenig an Port Ellen aus ähnlichen Jahren, jedoch weniger malzig, dafür mehr Olivenöl, Seeluft, Wacholder und Torfrauch)

10) Smith & Cross ‚Traditional Jamaica Rum (Pure Pot Still – Plummer & Wedderburn – Navy Strength), 57% (Zum Abschluss ein High Ester Rum aus Jamaica, so etwas habt Ihr wahrscheinlich noch nicht getrunken, 300 Aromen, sauber, tropisch und auch dreckig im Wechsel, kreisen im Mund – echt krankes Zeug vom Feinsten)

DSC08898

Kommentare sind deaktiviert.